1. PC Nebenbouler Koblenz e.V.

Im Jahre 1980 gründete Rainer Wiegand die Nebenbouler Koblenz, eine der ersten Boulespielgemeinschaften in Rheinland-Pfalz. Dreizehn Jahre später erfolgte auf Initiative von Gustav Münzer die Vereinsgründung und der Eintrag ins Vereinsregister. Seither trägt unser Club den Namen 1. PC Nebenbouler Koblenz e.V. 

Zweck des Vereins ist die Förderung des Pétanque-Sports. Bei uns findet sowohl der Hobbyspieler, als auch der ambitionierte Sportler Gelegenheit, in geselliger Runde das Spiel zu erlernen bzw. zu perfektionieren.

 

Die Nebenbouler sind Mitglied im Rheinland-Pfälzischen Pétanque-Verband (PVRLP). Etwa die Hälfte unserer Mitglieder besitzt eine Spiellizenz des PVRLP und nimmt am organisierten Spielbetrieb - derzeit Regionalliga-Nord - teil.  Zur Zeit besteht der Verein aus 25 Mitgliedern aus allen Altersklassen, vom Jugend- bis zum Seniorenalter.

 

Sie finden bei uns eine gut gelaunte Gemeinschaft, in der es Spaß macht, diesen wunderschönen Sport auszuüben. 

Wir spielen an Samstagen und Sonntagen meist ab 13:30 Uhr; im Frühjahr und Sommer auch dienstags ab 16 Uhr. Weitere Termine insbesondere für Neueinsteiger nach Vereinbarung.

 

Kontakt: Joachim Daum, Tel.: 0261-403342; Jo.Daum@gmx.de

Treffpunkt: Bouleplatz des BSC Güls, Sportplatzgelände

An Ligaspieltagen ist kein offizielles Training (siehe News)



1. Vorsitzender:    Dr. med. Joachim Daum    

                                   E-Mail: jo.daum@gmx.de 

 

2. Vorsitzende:     Elke Neidhöfer 

                                   E-Mail: elkeneidhoefer@gmx.de